Pferdegestütztes Training - Transformationaler Führungsstil

Leadership Training mit pferdegestütztem Training

Transformationaler Führungsstil nach Bass und Avolio

 

Dauer:                       1 Tag /  09.00 - 17.00 Uhr

Kosten:                     890.00 CHF, exkl. MWST

Teilnehmerzahl:  Begrenzt auf 6 TeilnehmerInnen, Handyfreie Zone
Ort:                            Dielsdorf (ZH)

 

Seminardaten 2020

Mittwochs:    16.09./21.10./18.11./16.12.

 

Sonntags:     20.09./21.10./22.11./13.12.

 

Kurzbeschrieb

Pferde reagieren auf die Kommunikation und das Handeln des Menschen mit Kooperation oder Boykott in unterschiedlichen Abstufungen. Mit der praktischen Arbeit mit dem Pferd vom Boden aus, werden TeilnehmerInnen sich als "Sender" ihres Verhaltens und ihrer Körpersprache bewusst. Denn die Pferde wiederspiegeln die Qualitäten und Unsicherheiten ihres menschlichen Gegenübers unmittelbar - ehrlich, authentisch und unbestechlich. Deshalb sind Pferde als Trainingspartner besonders wertvoll. Das pferdegestützte Training fokussiert sich darauf die persönlichen Führungsqualitäten der Führungskraft zu optimieren - im Sinne des transformationalen Führungsstils.

 

Sie lernen:

  • Sender und Empfänger Modell nach Shannon & Weaver
  • Transformationaler Führungsstil nach Bass und Avolio
  • Analyse des eigenen Führungsstils, des Kommunikationsverhaltens und der Teamfähigkeit
  • Praktische Arbeit mit dem Pferd/Pony vom Boden aus
  • Das Gelernte auf den Alltag übertragen
  • Sie lernen sich neu kennen

Nutzen für Ihr Unternehmen durch Führungskräfte

  • Führen authentisch
  • Kommunizieren klar und verständlich
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung ist gesteigert
  • Treten souverän auf
Download
Pferdegestützes Training - Seminarbeschreibung
A_2020_Seminarbeschreibung PferdeTrainin
Adobe Acrobat Dokument 408.8 KB